Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern. Individuelle Datenschutzeinstellungen Datenschutzerklärung Impressum

Flucht

Beitrag

IT-Kurse für Menschen mit Migrationshintergrund (online)

Die ReDI School of Digital Integration bietet Teilnehmer:innen ab 18 Jahren kostenlose englischsprachige IT-Kurse. Das Angebot richtet sich insbesondere an Menschen mit Migrationshintergrund und an weibliche Teilnehmende.

Beitrag

Behandlungsangebot für geflüchtete Menschen mit belastenden Erfahrungen und Substanzkonsum (PREPARE)

PREPARE ist ein vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung) unter Leitung von Prof. Dr. Ingo Schäfer durchgeführtes Forschungsprojekt zur Wirksamkeit eines neuen Therapieprogrammes zur Affektregulation (STARK-SUD). Das vom Bundesministerium für Bildung- und Forschung finanzierte Projekt, läuft in Zusammenarbeit mit Einrichtungen in den Städten Berlin, Bremen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover und München.

Beitrag

Verbraucherkompetenz für Geflüchtete: Verbraucherzentrale berät & unterstützt

Das Projekt für Verbraucherkompetenz für Geflüchtete der Verbraucherzentrale Hessen e.V. bietet auch 2022 Unterstützung und Hilfe für geflüchtete Personen an. Die Beratung findet per Telefon, Video oder vor Ort in unterschiedlichen Niederlassungen statt.

Die Beratung ist kostenfrei für Geflüchtete, die sich weniger als drei Jahre in Deutschland aufhalten sowie für Ratsuchende, die Leistungen gemäß SGB II oder SGB XII empfangen. Eine Übersetzung per Telefondolmetscher ist möglich.

Beitrag

Behandlungsangebot für Geflüchtete mit belastenden Erfahrungen und Substanzkonsum

Der Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. sucht zusammen mit dem Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung männliche Teilnehmer für die Entwicklung eines neuen Therapieangebotes für Geflüchtete mit belastenden Erfahrungen und Substanzkonsum. Das im Rahmen des Projekts PREPARE stattfindende Gruppenangebot wird mehrsprachig angeboten und bietet bei erfolgreicher Teilnahme eine Vergütung von 105 Euro.