Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern. Individuelle Datenschutzeinstellungen Datenschutzerklärung Impressum

Integration

Beitrag

Werde Teil des Frankfurter Begegnungslabors

Am 25. Januar startet die vierte Runde der "Frankfurter Begegnungslabore", eine dreimonatige Workshop-Reihe rund um Integration und Migration. An zwölf Terminen trifft sich eine feste, diverse Gruppe aus Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, um sich mit Hilfe unterschiedlichster Methoden über die Themen Integration und Migration auszutauschen. Dabei stehen das Teilen eigener Perspektiven und Erfahrungen und das voneinander Lernen im Mittelpunkt. 

Beitrag

Hier erhältlich: "Vielfalt bewegt Frankfurt" – der AmkA-Kalender für 2022

Dass solidarisches Handeln auch unter erschwerten Bedingungen möglich ist, zeigt der Foto-Kalender "Vielfalt bewegt Frankfurt". Er ist ganz nah dran an den Menschen in unserer Stadt, die füreinander da sind, die gemeinsam etwas gestalten und die auf Probleme hinweisen – auch im zweiten Jahr der Pandemie. Es sind Aufnahmen quer durch Frankfurt und durch das Jahr – mal auf einer Hochzeit, mal in der Fahrradwerkstatt oder auf dem Kulturgelände in Fechenheim.

Beitrag

Video "Demokratiekonferenz": Diskussion über Radikalisierung

Die Digitale Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie fand am 18. November 2021 in Frankfurt statt. Die Veranstaltung bot Akteur:innen der Präventions- und Deradikalisierungsarbeit eine Plattform zum Austausch über den Umgang mit Radikalisierung. Bei der Diskussion im Video waren dabei (im Bild v. li. n. re.):

Beitrag

Stadtteil-Botschafter:in werden

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main vergibt auch für 2022 das Stipendienprogramm für Stadtteil-Botschafter:innen. Mitmachen können Frankfurter:innen zwischen 15 und 27 Jahren. Bewerbungen sind bis zum 16. Januar 2022 möglich.

Das Programm richtet sich an junge Engagierte in Frankfurt, die für ein Jahr ein eigenes, gemeinnütziges Projekt umsetzen wollen, um das das Zusammenleben in der Stadtgesellschaft positiv mitzugestalten.

Veranstaltung

"Beratung vor Ort" für Frauen: Beruf & Ausbildung

Der Berufseinstieg kann über ganz unterschiedliche Wege gelingen. Ob durch ein Praktikum, eine Ausbildung oder ein Studium an einer Universität. Welche Möglichkeiten es gibt, darüber informiert dieses Beratungsangebot.

Veranstaltung

"Beratung vor Ort" für Frauen: Beruf & Ausbildung

Der Berufseinstieg kann über ganz unterschiedliche Wege gelingen. Ob durch ein Praktikum, eine Ausbildung oder ein Studium an einer Universität. Welche Möglichkeiten es gibt, darüber informiert dieses Beratungsangebot.

Veranstaltung

"Beratung vor Ort" für Frauen: Beruf & Ausbildung

Der Berufseinstieg kann über ganz unterschiedliche Wege gelingen. Ob durch ein Praktikum, eine Ausbildung oder ein Studium an einer Universität. Welche Möglichkeiten es gibt, darüber informiert dieses Beratungsangebot.

Beitrag

Welcome-Programm der Goethe-Uni für Geflüchtete

Auch nächstes Jahr bietet die Goethe Uni durch das "Academic Welcome Program for highly qualified refugees (AWP)" wieder Unterstützung für studieninteressierte Geflüchtete.

Veranstaltung

"Beratung vor Ort" für Geflüchtete & Menschen, die nicht aus der EU kommen: Rund um das Arbeitsrecht

Die Rechte auf dem Arbeitsmarkt stehen im Zentrum dieser mehrsprachigen Beratung für Personen mit Flucht- und/oder Migrationshintergrund.

Veranstaltung

"Beratung vor Ort" für Geflüchtete & Menschen, die nicht aus der EU kommen: Rund um das Arbeitsrecht

Die Rechte auf dem Arbeitsmarkt stehen im Zentrum dieser mehrsprachigen Beratung für Personen mit Flucht- und/oder Migrationshintergrund.