Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern. Individuelle Datenschutzeinstellungen Datenschutzerklärung Impressum

Academic Welcome Program for Refugees an der Goethe-Universität

Drei Personen unterhalten sich in einem Workshop (© Alexander Paul Englert / Stadt Frankfurt am Main)
Drei Personen unterhalten sich in einem Workshop (© Alexander Paul Englert / Stadt Frankfurt am Main)

Studieninteressierte ukrainische Geflüchtete können sich ab sofort für das "Academic Welcome Program for highly qualified refugees" (AWP) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main bewerben. Je früher die Bewerbung erfolgt, desto früher ist eine Kursteilnahme möglich.

Das AWP bietet die Möglichkeit, kostenlos studienvorbereitende Fach- und Deutschintensivkurse ab Niveau B1 (GER) bis C1/DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) zu besuchen. Speziell für ukrainische Geflüchtete ohne Deutschkenntnisse werden jetzt zusätzliche A1- und A2-Deutschkurse eingerichtet.

Informationen zum Bewerbungsprozess und den nötigen Unterlagen erhalten Interessierte bei Online-Info-Veranstaltungen (über "Zoom"). Die nächsten Termine sind:

Donnerstag, 28. April, 14 Uhr
Donnerstag, 5. Mai, 14 Uhr
Mittwoch, 11. Mai, 10 Uhr
Donnerstag, 19. Mai, 14 Uhr

Bitte registrieren Sie sich für eine der Veranstaltungen über die Website www.uni-frankfurt.de/awp (rechte Spalte). Ehrenamtliche Unterstützer*innen können gerne auch an den Veranstaltungen teilnehmen.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer unten auf dieser Seite 

-----------------------------------

You are Ukrainian citizen or have a permanent residence permit in Ukraine and are now in Germany as a refugee? Then you can apply for the "Academic Welcome Program for highly qualified refugees" (AWP) at Goethe-University Frankfurt am Main now. The earlier the application is made, the earlier course participation is possible.

The AWP offers German intensive courses starting at level B1 (GER) to C1/DSH (German language exam for university access) as well as preparatory specialised courses. All courses are free of charge for refugees. For Ukrainian refugees without any German language skills, German intensive courses at A1 and A2 level will be implemented as well.

Information on the application process and the necessary documents can be obtained by interested parties at online information events (via "Zoom"). The next dates are:

Thursday, 28th April, 2 pm
Thursday, 5th May, 2 pm
Wednesday, 11th May, 10 am
Thursday, 19th May, 2 pm

Please register for one of the events via the website www.uni-frankfurt.de/awp (right side). Voluntary supporters are welcome to join the event as well.

More information can be found in the flyer on the bottom of this page.